Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch

Prunus serrulata 'Royal Burgundy'

Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy'

  • Bildet viel gefüllte Blüten aus
  • Purpur/braunrote Blätter im Herbst oranegrot
  • Anspruchslos an Boden

Kurzbeschreibung Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy'

Grösse: 4-7m hoch und 3-5m breit
Wuchs: trichterförmige Krone, breit
Blätter: purpurrot bis violett, länglich gezahnte Blätter, laubabwerfend
Herbstfärbung: in Rot bis Orangetöne
Blüte: im April bis Mai, rosa, dicht gefüllt
Standort: sonnig bis halbschattig, neutraler, lockerer, nährstoffreicher Boden
Wurzeln: Tiefwurzler
Frosthärte: Winterhart bis -26°C
Verwendung: Einzelstellung, Beethintergrund, Kübelpflanzung

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch (0)

Name: Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy' - Grossstrauch Botanisch: Prunus serrulata 'Royal Burgundy'
Blütezeit: Mitte April bis Ende Mai Blätterfarbe: violett
Blütenfarbe: violett, rosa Endhöhe: 4m - 7.5m
Endbreite: 3m - 5m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Duft: leicht duftend Herbstfärbung: Rottöne
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: März bis Dezember
#1 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 3 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet