Heidelbeerstrauch Luberissima Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue

Die Heidelbeere mit den gelben Blättern

Heidelbeerstrauch Luberissima Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue
Heidelbeerstrauch Luberissima Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Der Vorteil grosser Pflanzen bei Heidelbeeren

Die Heidelbeere Yelloberry® hat gegen das Versprechen des eigenen Namens keine gelben, sondern blaue Früchte, wie man es von einer Heidelbeere erwarten möchte. Aber sie hat gelbe Blätter. Als wir zuerst von dieser Sorte hörten, waren wir skeptisch: Wie würden gelbe Blätter und blaue Früchte zusammenpassen, würde so eine Pflanze nicht 'abartig' aussehen? Doch das warme Gelb, vermischt mit roten Einsprengseln macht einen phantastischen Eindruck, macht aus Yelloberry® eine richtige Zierpflanze. Und so sehen wir auch den Einsatz im Garten: Yelloberry® setzt einen Kontrapunkt in einer Heidelbeerpflanzung im Kübel oder im Garten, sie ist anders, mit ihrer Blattfarbe macht sie die Pflanzung auch optisch interessanter!
Kurzbeschreibung Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry Blue®

Reife:

Mittlere Reifezeit, ca. in der Zeit von Bluecrop, etwas früher.

Früchte:

Mittelgrosse Früchte, sehr hoher Ertrag.

Geschmack:

Intensiv süss, wenig Säure, eine süss wirkende Heidelbeere.

Pflanzabstand:

50 - 100 cm, idealerweise in Kombination mit normalblättrigen Heidelbeeren

Wuchs:

Buschig wachsend, eher etwas weniger als die klassischen grünblättrigen Heidelbeeren

Erziehung/Topfkultur:

Im Topf und im Kübel als Busch ziehen, regelmässig alte Triebe entfernen, um den Neuaufwuchs frischer Triebe mit grossem Ertragspotential anzuregen. Vergessen Sie auch bei der gelbblättrigen Heidelbeere nicht die Düngung: Yelloberry® wird im Freiland mit ca. 100 g Langzeitdünger Frutilizer® Saisondünger Plus gedüngt, im Topf berechnet man 20 g Langzeitdünger pro 5 l Topfvolumen. Ergänzend kann im Freiland und im Topf im Mai und Juni zusätzlich zur Blüte und zur Reife mit Frutilizer® Instant Blue, dem sauer wirkende Flüssigdünger nachgedüngt werden, um der Pflanze zu helfen, ihren zur Blüte und Reifezeit grossen Nährstoffbedarf zu decken.

Hier finden Sie weitere Infos zu den einzelnen Sorten:

Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue

Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue
Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue
Die Heidelbeere mit den gelben Blättern

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Heidelbeerstrauch Luberissima Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue (0)

Name: Heidelbeerstrauch Luberissima Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue Botanisch: Vaccinium corymbosum
Erhältlich: Februar bis Dezember