Hapet® Daydream - Balldahlie

Vasendahlien - speziell für Schnitt

Hapet® Daydream - Balldahlie
Hapet® Daydream - Balldahlie
Kein Produktbild vorhanden

Eine Dahlie mit sensationeller Farbkombination: knallig pink und innen gelb! Sehr lange Haltbarkeit in der Vase.
 
Höhe: ca. 1,3m
Farbe: knallig pink, nach innen hin gelb, langstielig
Dahlienart: Balldahlie
Standort: Vollsonne / max. Halbschatten
Boden: darf leicht sauer sein, Staunässe vermeiden, kein Lehmboden
Verwendung: speziell für den Schnitt, für die Verlängerung des Gartens in der Vase, die über ein Vasenleben von bis zu 7 Tagen frisch bleiben
 

Die Dahlien sind nicht winterhart, jedoch können Ihre Knollen bei ca. +5 Grad im frostfreien, nicht zu trockenem und nicht zu feuchtem Raum gelagert und überwintert werden.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hapet® Daydream - Balldahlie (1)

Gartenstory
13.08.2017 - Super Schnittdahlie
Liebes Lubera-Team,

eine der schönsten Dahlien in meinem Garten stellen die 'Daydream' Dahlien dar. Sie haben eine satte Farbe und sie sehen wie 'Bälle' aus, wie der Name in der Beschreibung schon sagt. Auch in der Vase machen sie eine super Figur und vor allem sind sie lange haltbar.
Bin total begeistert und kann diese Sorte jedem Gartenfreund empfehlen.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Name: Hapet® Daydream - Balldahlie Botanisch: Dahlia
Lubera Selektion: ja Blütezeit: Mitte Jun. bis Anf. Nov.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gelb, violett
Endhöhe: 120cm - 140cm Endbreite: 40cm - 60cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Schnitt- und Trockenpflanzen, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Mai bis Juli
Kundenbewertung 4.0/5
1 Bewertung

04.08.2016 | 12:20:13
ich pflanze sie ins Gartenbeet
und mag die schönen verschiedenen Farben der Dahlien.

Mal sehen wie die Pflanze sich entwickelt, sie ist mit etwas ausgebleichtem Laub angekommen!
#1 von 2 - K&K - königlich, kaiserliche Prachtsdahlien von Peter Haslhofer
#2 von 2 - Die neuen Kübeldahlien - Interview mit Züchter Peter Haslhofer