DeliDahlie® Hapet® Kennedy

DeliDahlie mit an Fenchel und Sellerie erinnerndem Aroma

DeliDahlie® Hapet® Kennedy
DeliDahlie® Hapet® Kennedy
DeliDahlie® Hapet® Kennedy
DeliDahlie® Hapet® Kennedy
DeliDahlie® Hapet® Kennedy
DeliDahlie® Hapet® Kennedy
DeliDahlie® Hapet® Kennedy mit Sauce Hollandaise
DeliDahlie® Hapet® Kennedy mit Sauce Hollandaise
DeliDahlie® Hapet® Kennedy - geschält
DeliDahlie® Hapet® Kennedy - geschält
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Blüte
Blüte
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - Erdfrüchte-Kombination im bodenständigen Paradies
Bilder|Videos
#2 von 2 - Der Dahlien-Gourmet - Markus Kobelt isst Dahlien

Die Delidahlie® Kennedy ist die zweite rote Sorte in unserer Delidahlien®-Serie. Das straft die manchmal gehörte Aussage Lügen, dass die gelben Sorten am besten schmecken würden. Wir können nach unseren vielen Testessen feststellen, dass der gute Dahliengeschmack nichts, aber auch gar nichts mit den Blütenfarben zu tun hat. Die Delidahlie® Kennedy gehört in unseren Versuchen zu den Sorten mit den höchsten Erträgen, und stellt zugleich auch eine der würzigsten Sorten dar. Aufgrund ihres kompakten Wuchses eignet sie sich auch für den Anbau in Kübeln.
 
Dahliengruppe: Kübeldahlie
Blütentyp: Semikaktusdahlie
Höhe: bis 100cm
Knollen: verschiedenen Formen möglich, sieht aus wie sehr längliche Kartoffeln, hohe Erträge in unseren Versuchen
Geschmack/Textur: Textur zart und fast schmelzend; sehr würzig und intensiv; erinnert an Fenchel und Sellerie

Hier finden Sie weitere Infos zu den einzelnen Sorten:

Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie

Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Hapet® Kennedy - Semikaktusdahlie
Kübeldahlien - perfekt für Balkon & Terrasse

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu DeliDahlie® Hapet® Kennedy (4)

Gartenstory
31.07.2020 - Wunderschöne Blüten
Die Dahlie hatte zunächst einen sehr schwierigen Start bei uns, da sie sich als Schneckenmagnet erwies. Dadurch habe ich dann tatsächlich erstmals zur Chemie gegriffen, denn so hatte die Kleine gar keine Chance. Entsprechend gerüstet ist sie dann schön gewachsen und hat wundervolle Blüten hervorgebracht! Die sind definitiv empfehlenswert!
Zum Essen sind wir dann allerdings nicht gekommen - die Wurzeln waren nicht so riesig/viel (eventuell auch durch den schlechten Start? Ehe ich zur Chemie griff habe ich ja lange mit Hausmitteln experimentiert?) - und da waren wir unsicher was wir essen können und zeitgleich die Pflanze für nächstes Jahr wieder behalten können.
Am Ende schade drum: die Wurzeln sind im Jahr darauf nicht noch mal gekommen. Das lag sicherlich aber auch an unserer wenig optimalen Überwinterung, da muss ich mir noch eine bessere Lösung einfallen lassen wie sie feucht aber nicht schimmelig überwintern können. Sehr gerne möchte ich dann einen neuen Versuch starten :-)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
03.09.2019 - Nur schon wegen der Blüte
Ich kaufte mir diese Dahlie als Jux, einfach um mal zu probieren wie sie so schmecken (konkret noch eine Sunset, welche aber kurz nach Lieferung schlapp machte).
Jedenfalls pflanzte ich dann noch die eine Dahlie Kennedy und lange Zeit wuchs sie ohne Blüte. Und nun im Spätsommer/Herbst diese Blütenpracht. Wundervolle, tiefrote Blüten. Schon nur die Blüten sind eine Wucht... Mal schauen, ob ich sie überhaupt probieren will ;-)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
25.11.2018 - Dahlien BlackJack & Kennedy geerntet
So, endlich ist es soweit.
Meine ersten eßbaren Dahlienknollen sind geerntet !
Die Blüten waren sehr schon und sehr lange halbar.
Erst mit dem ersten Frost war es leider zuende...

Jetzt sind die Wurzelstöcke mit den Speicherknollen geerntet.
Demnächst wird probiert, ob sie wirklich nach Fenchel und Kohlrabi schmecken ;-))

Muß mich aber erst erkundigen, wieviel Knollen ist dafür abmachen darf, ohne der Pflanze zu schaden...
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: DeliDahlie® Hapet® Kennedy Botanisch: Dahlia
Lubera Selektion: ja Lubera Easy-Tipp: ja
Blütezeit: Mitte Jun. bis Anf. Nov. Reifezeit: Anf. Nov. bis Ende Nov.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gemischt, schwarz, rot
Endhöhe: 80cm - 100cm Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Schnitt- und Trockenpflanzen, Strukturpflanzen, Süd- und Westwände, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Mai bis Juli
#1 von 2 - Erdnüsse ernten - wie geht das?
#2 von 2 - Erdnüsse aus dem eigenen Garten - Lubera selektioniert Erdnuss-Sorten für den Hausgarten