Dahlie Mignon

Niedrige Dahlie mit bunten, ungefüllten Blüten ab dem ersten Jahr.

Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Dahlie Mignon
Kein Produktbild vorhanden

Die Dahlie Mignon ist eine kleinbleibende Sorte (bis ca. 50 cm hoch). Sie bereichert den Garten mit einer bunten Farbmischung ungefüllter Blüten und setzt Akzente in Gelb, Lachs, Orange, Rosa, Hell- und Dunkelrot. Sie blüht ab dem ersten Jahr und kann einfach (frostfrei) überwintert werden. Bei einer frühen Anzucht hat sie eine lange Blütezeit. Der Anbau in Topf und Kübel funktioniert hervorragend. Ungefüllte Blüten haben in der Regel deutlich mehr Nektar und sind daher eine tolle Bienenweide und einen höheren Stellenwert für die Biodiversität als gefüllte Blüten.
Kultur
Mitte Mai ins Freiland pflanzen.
Ernte
Blüte Juli-Oktober.
Standortansprüche
Bevorzugt vollsonnige, nährstoffreiche, luftige Standorte.
Aussaat
Februar-April, auf der Fensterbank oder im Gewächshaus. Saattiefe: 1 - 2 cm.
Keimung
15 - 20 ° C, 8 - 12 Tage.
Abstand
40 x 40 cm oder 30 x 50 cm.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Dahlie Mignon (1)

Frage 26.09.2020 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Dahlie Mignon
Wie kann ich die Dahlie Mignon überwintern?
Name: Dahlie Mignon Botanisch: Dahlia variabilis
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Okt. Reifezeit: Anf. Jul. bis Ende Okt.
Saatzeit: Anf. Feb. bis Ende April Blütenfarbe: gelb, rot, orange, rosa
Sonne: Vollsonne Erhältlich: ganzjährig