Aster laterifolius horiz. 'Prince'

Waagerechte Aster 'Prince': Aufrechte Herbstaster mit waagerecht abstehenden Blütenrispen

Aster laterifolius horiz. 'Prince'
Aster laterifolius horiz. 'Prince'
Kein Produktbild vorhanden

Die Waagerechte Aster 'Prince' überzeugt mit ihrer Blütenfülle und der besonderen Wuchsform: Die Blütenrispen stehen horizontal von den straff aufrechten Trieben ab.
 
  • dekoratives, rötliches Blatt
  • rosigviolette Blüten im Herbst
  • ungewöhnliche Wuchsform
 

Späte Blütenpracht

Die Waagerechte Aster 'Prince' öffnet ihre hübschen Blüten erst im September und Oktober. So sorgt die robuste Gartenstaude für herbstliche Farbflecke im Staudenbeet. Die zierlichen Einzelblüten sind zart rosaviolett gefärbt und leuchten schon von Weitem. Sie stehen in grosser Zahl an den feinen Blütenrispen und bilden einen schönen Farbkontrast zu dem rotbraunen Laub.
 

Für naturnahe Gärten

Die vitale Waagerechte Aster 'Prince' passt mit ihren vielen, kleinen Blütenköpfchen gut in naturnahe Pflanzungen. Sie liebt sonnige Lagen, kann also z.B. in bunt gemischte Staudenbeete oder auch an den sonnigen Gehölzrand gepflanzt werden. Die Wuchshöhe von Aster laterifolius horiz. 'Prince' ist mit etwa 70 cm überschaubar. Zudem ist diese Sorte überaus frosthart und erträgt auch Temperaturen unter -30°C. Ein weiteres Plus dieser wertvollen Herbstaster liegt darin, dass sie eine wertvolle, späte Nahrungsquelle für Insekten ist. So tummeln sich Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an den späten Blüten und versorgen sich mit Pollen und Nektar.
 

Besondere Wuchsform

Der Name Waagerechte Aster bezieht sich auf die ungewöhnliche Wuchsform von Aster laterifolius horiz. 'Prince'. Zwar wachsen ihre Triebe straff aufrecht, die Blütenrispen stehen jedoch waagrecht ab. Diese eigenartige Wuchsform sorgt auch im Staudenbeet für Aufmerksamkeit. Und auch in Pflanzgefässen macht die robuste Herbstaster mit den hübschen Blüten, dem rötlichen Laub und der ungewöhnlichen Wuchsform eine gute Figur. Schliesslich können Sie die schönen Blütentriebe auch für selbst gebundene Herbststräusse nutzen.

Blütenfarbe: zartviolett
Blütezeit: Mitte Aug. bis Anf. Okt.
Höhe:70 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche, Beet
Blattform: lanzettlich, schmal
Blattfarbe: rotbraun
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Asteraceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Aster laterifolius horiz. 'Prince' (0)

Name: Aster laterifolius horiz. 'Prince' Botanisch: Aster laterifolius horiz. 'Prince'
Blütezeit: Mitte Aug. bis Anf. Okt. Blätterfarbe: braun, rot
Blütenfarbe: violett Endbreite: 40cm - 60cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

01.11.2020 | 22:34:32
Habe schon eine Herbstaster Alaska und bin begeistert von Wachstum und Blüte. Jetzt kommt noch die Sorte Prince ins neue 4 Jahreszeitenbeet.