Acker-Wildblumen

Acker-Wildblumen

Acker-Wildblumen
Acker-Wildblumen
Acker-Wildblumen
Acker-Wildblumen
Kein Produktbild vorhanden

Über 30 heimische, ein- und mehrjährige Ackerwildkräuter und Pionierpflanzen bilden wertvolle Lebensräume für Schmetterlinge und Nützlinge. Höhe 40-70 cm.

Anzucht: Saatgut mit Sand mischen und direkt breitwürfig auf gejäteten und gelockerten Boden säen. Aussaat mit einer dünnen Schicht Erde bedecken und bis zur Keimung feucht halten.
Keimdauer: 12-21 Tage bei 12-20°C.
Standort: Sonnig.
Direktsaat: April bis Juni und August bis September
Blüte: Juni bis Oktober
Verwendung: Naturwiese, Tiernahrung, Schnittblumen.

Inhalt: 3 g reicht für ca. 5 m2

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Acker-Wildblumen (0)

Name: Acker-Wildblumen Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Okt.
Saatzeit: Anf. April bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gemischt Endhöhe: 40cm - 80cm
Sonne: Vollsonne Verwendung: Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen
Erhältlich: Januar bis November
#1 von 1 - Vorgezogene Sommerblumen umtopfen und pflanzen im Topf oder Beet